0178-8144360

Slide

Das Sternenzelt will…

  • trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig von Geschlecht, Kultur, Religion und Nationalität auf eine ihnen angemessene, verantwortungsvolle, qualifizierte, respektvolle und wertschätzende Weise unterstützen.
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene schon vor dem absehbaren Tod eines nahestehenden Menschen begleiten und unterstützen.
  • das soziale Umfeld Trauernder durch Begleitung und Orientierungshilfen im Umgang mit trauernden Menschen stärken.
  • die Themen Sterben, Tod und Trauer deutlicher in das gesellschaftliche Blickfeld rücken, sie würdig in den alltäglichen Kontext einbinden, sowie einen ressourcenorientierten Umgang mit Trauer und Abschied fördern.
  • Die Vernetzung und Kooperation mit dem Kollegium, Fachbereichen, Verbänden, Beratungsstellen und Institutionen ausbauen, um ein vielfältiges, qualifiziertes Angebot für trauernde Menschen zu fördern.
  • zur weiteren Entwicklung von Qualitätsstandards für die Kinder- und Jugendtrauerbegleitung beitragen.
  • weitere Finanzierungsmöglichkeiten suchen und finden, um allen Trauernden eine qualifizierte Trauerbegleitung kostenfrei zugänglich zu machen.
  • Seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über die Vorhaben und Erfolge des Sternenzeltes erweitern, um das Angebot in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.
SideMenu